[Open-E Logo] - please enable images loading for better visual experience
#1 MOST STABLE, ROBUST & AFFORDABLE DATA STORAGE SOFTWARE & OS

Neue Fallstudie zu Open-E DSS V7:

Virtualisierung und HA in der Wasserwirtschaft

-

Heute möchten wir Ihnen zeigen, wie unser Partner IT-Schulte der Hochsauerlandwasser GmbH dabei helfen konnte, eine skalierbare und hochverfügbare Cluster-Umgebung zu implementieren. Sie sollte das bereits sechs Jahre alte und nicht ausfallsichere Storage-Netzwerk ersetzen.


Problem gelöst!

Hochsauerlandwasser konsolidiert Storage-Umgebung mit iSCSI Failover Cluster

-

Die Storage-Anforderungen von Trinkwasseranbieter Hochsauerlandwasser waren extrem hoch. Für Hochverfügbarkeit, Skalierbarkeit und Flexibilität der neuen Lösung setzte Open-E Partner IT-Schulte deshalb eine virtualisierte Infrastruktur, basierend auf  VMware vSphere 5, Open-E DSS V7 und Storage-Systemen von TAROX ein.

-

"Neben der Flexibilität hat mich vor allem die Stabilität der Open-E Systeme überzeugt. Bei defekter Hardware läuft das Storage unterbrechungsfrei weiter, selbst nach Stromausfällen kann das System problemlos wieder hochgefahren werden. Durch die Verwendung von Standard-Servern gibt es auch keine Probleme bei der Ersatzteilversorgung – so müssen zum Beispiel keine speziellen SAN-Festplatten verwendet werden."

-

Sebastian Ruf, S ystem Administrator

bei der Hochsauerlandwasser GmbH

-

Hier lesen Sie die komplette Fallstudie >>

 

Case Study IT-Schulte


Weitere interessante Kundenbeispiele mit Open-E Software finden Sie auf unserer Website


Sie haben sich für diesen Newsletter als EMAIL eingetragen. Ihre Anmeldungen können Sie im Open-E User Portal verwalten.