RNT Rausch GmbH


Dec 13, 2017

Specialist for equestrian sports integrates new storage environment with Open-E JovianDSS Metro Cluster and On- & Off-site Data Protection

With over 1 billion orders per year in Europe, Kramer Equestrian was looking for a new storage environment for the company. They required an absolutely reliable and flexible solution which could also be set up on Citrix XenServer and grow flexibly together with the increasing demands. Rausch Netzwerktechnik created a brand-new concept for the infrastructure. This concept included a flexible and highly available Metro Cluster with Rausch’s own brand Sasquatch SDS | ZFS Variety Metro HA, based on Open-E JovianDSS storage software and Citrix XenServer.


Nov 13, 2017

Publishing house centralizes virtual storage environment with Open-E JovianDSS

For its growing amount of data, Dähne publishing had been using an eight year old virtualized environment based on Open-E DSS V6. It was time to look for a new solution. The project of developing a new storage concept was handed over to Open-E Platinum Partner and storage specialist Rausch Netzwerktechnik who presented a new concept consisting of a centralized virtual environment with 10Gbit RJ45 – this time based on servers of their own brand Sasquatch with the ZFS-based storage software JovianDSS by Open-E.



Feb 22, 2017

Creative agency integrates ZFS-based and highly available storage solution

Arts & Others Communication uses Sasquatch SDS | ZFS Variety Mirrored HA Cluster with Open-E JovianDSS software.


Dec 13, 2017

Reitsport-Spezialist integriert neue Storage-Umgebung mit Open-E JovianDSS Metro Cluster und On- und Off-site Data Protection

Mit jährlich über 1 Million Bestellungen über Europa verteilt, war es für Krämer Pferdesport an der Zeit, sich nach einer neuen Storage-Umgebung für das Unternehmen umzusehen. Dabei wünschte man sich eine absolut ausfallsichere und flexible Lösung, die wie bisher auf Citrix XenServer aufgebaut sein sollte und mit steigenden Anforderungen flexibel wachsen kann. Rausch Netzwerktechnik nahm dazu eine komplette Neukonzipierung der Infrastruktur vor. Dieses Konzept umfasste einen flexiblen und hochverfügbaren Metro Cluster auf Basis der Eigenmarke Sasquatch SDS | ZFS Variety Metro HA basierend auf der Storage Software Open-E JovianDSS und Citrix XenServer.


Nov 13, 2017

Verlagshaus zentralisiert virtuelle Storage-Umgebung mit Open-E JovianDSS

Für sein stetig wachsendes Datenaufkommen nutzte der Dähne Verlag bis dato eine virtualisierte Umgebung mit Open-E DSS V6, die allerdings bereits ein stolzes Alter von acht Jahren erreicht hatte. Open-E Platinum Partner Rausch Netzwerktechnik stellte als neues Konzept eine zentralisierte virtuelle Umgebung mit 10 Gbit RJ45 vor – diesmal allerdings auf Basis der ZFS-basierten Storage Software JovianDSS von Open-E auf einem Server der Eigenmarke Sasquatch.


Mar 16, 2017

Rechenzentrum integriert hochverfügbaren Active-Active Cluster und ZFS-basierte Langzeitspeicherung

Das esacom Rechenzentrum in NRW hat sich als IT-Dienstleister auf Cloud-Dienste, IT-Services und SAP-Lösungen für mittelständische Kunden ausgerichtet. Mit Vertraulichkeit, Verfügbarkeit, Sicherheit und unterbrechungsfreiem Betrieb bietet das Unternehmen vom Outsourcing, Service Desk oder Monitoring bis hin zu Virtualisierung ein breites Spektrum an Leistungen, und ist dabei zuverlässig, persönlich und rund um die Uhr für seine Kunden erreichbar.


Feb 22, 2017

Kreativagentur integriert ZFS-basierte und hochverfügbare Storage-Lösung

Arts & Others Communication nutzt Sasquatch SDS | ZFS Variety Mirrored HA Cluster mit Open-E JovianDSS Software.